소프라노 신효진은,,,,

Soprano Hyojin Shin is….

SOPRAN Hyo-Jiin Shin

 Hyo-Jin Shin wurde in Busan ( S+dkorea ) geboren und studierte Gesang an der Hanyang- Universit’t in Seoul und der Hochschule f+r Musik Carl Maria von Weber in Dresden bei Prof. Ilse Hahn und KS Prof. Olaf B’r und absolvierte ihr Diplom dort mit „Sehr gut“

!Im Anschluss daran folgte das Aufbaustudium mit Solistenexamen und die K+nstlerische Meisterklasse bei Prof. Ilse Hahn.

!Im Jahre 2006 war sie außerdem Teilnehmerin der Liedklasse von KS Prof. Olaf B’r und 2011 Stipendiatin der Meisterklasse von Mirella Freni im Teatro San Carlo di Modena.

!Bereits w’hrend ihres Studiums sang sie in zahlreichen Opernproduktionen, Konzerten und Oratorien, so zum Beispiel als Zerlina im „Don Giovanni“ im Landestheater Seoul, als Konstanze in „Die Entf+hrung aus dem Serail“ im Mozart – Pasticcio im Meißener Theater, im Kulturhaus Dresden, im Carl Maria-von-Weber-Museum Dresden sowie auf dem Theaterplatz im Dresden.

!Sie trat außerdem auf als „Atide“ in der Oper (≪Fedra≫) von Giovanni Simone Mayr, als „Zwangsarbeiterin“ in (≪Lady McBeth von Mzensk≫) von D. D. Schostakowitsch,
als „Ermyngarde“ in (≪Isabeau≫) von P. Mascagni, als 1. Dame und 1. Knabe sowie 2. Dame und 2. Knabe in Mozarts (≪Zauberfl*te≫), als „Berta“ in (≪Il barbiere di Siviglia≫)von G. Rossini, als „Barbarina“ in (≪Le nozze die Figaro≫) von W. A. Mozart und als 4. Blumenm’dchen im (≪Parsifal≫) von Richard Wagner am Staatstheater Braunschweig auf.

!Sie sang unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann mit der neuen Elbland Philharmonie den Sopran in den Oratorien „Elias“ und „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy und wirkte bei dem Oratorium „Der Fall Babylons“ von Louis Spohr im Dom St. Blasii in Braunschweig mit.

!Daneben war sie in zahlreichen Liederabenden und Konzerten zu h*ren, wie zum Beispiel bei verschiedenen Schlosskonzerten im Kronensaal auf Schloss Albrechtsberg, bei „Moving! Kultur Korea“ bei der Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea, bei einer Operngala im Kulturzentrum Brunsviga bei der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft in Braunschweig e.V. oder beim interkulturellen Konzert „Blauer Schmetterling“.

!Hyo-Jin Shin ist Preistr’gerin im Schubert – Liedwettbewerb in Seoul und Finalistin des internationalen Dvořák-Wettbewerbs in Karlovy Vary.

black000012